Winterreifen mit gutem Grip auf Eis und Schnee

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Aus aktuellem Anlass, passend zur Jahreszeit starten wir mit einem sehr wichtigem Thema, den Winterreifen für das Auto. Feuchtes Herbstlaub auf den Straßen kann schon jetzt für brenzlige Situationen sorgen bei denen sich der Bremsweg mit Sommerreifen um lebensbedrohende Zentimeter verlängert. Fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt und ist die Fahrbahn erst mal Schnee bedeckt, sorgen Winterreifen mit noch ausreichendem Profil für sicheren Grip. Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe für Winterreifen beträgt 1,6 Millimeter. Gerade bei Ganzjahresreifen sollte darauf geachtet werden, dass diese Profiltiefe vor dem Winter noch auf den Antriebsrädern vorhanden ist. Empfehlenswert ist hier sogar noch ein Tausch der Hinterräder mit den Vorderrädern falls diese noch mehr Profil haben sollten. Haben die Reifen zu wenig Profil ist ein Neukauf zweier Reifen unausweichlich.

Ganzjahresreifen vs. Winterreifen

Es sind viele Faktoren bei der richtigen Wahl der Reifen zu beachten. Ganzjahresreifen oder Allwetterreifen sind dabei die günstigste Variante da nur ein Kompletträder-Satz benötigt wird. Auch der saisonale Wechsel von Sommerreifen auf Winterreifen entfällt. Jedoch haben Allwetterreifen auch ihre Nachteile. Da an einen Reifen im Sommer ganz andere Anforderungen wie im Winter gestellt werden, schneiden Allwetterreifen in ihren Fahreigenschaften meistens schlechter ab.

Ganzjahresreifen Goodyear VECTOR 5 + 185/65 R14 86 T
Ganzjahresreifen Goodyear VECTOR 5 + 185/65 R14 86 T

Im Sommer wird eine möglichst harte Gummimischung benötigt damit sich das Fahrgefühl aufgrund der hohen Temperaturen nicht schwammig und ungenau anfühlt. Auch der Abrollwiederstand spielt hier eine große Rolle. Denn umso leichter und leiser ein Sommerreifen rollt umso Benzin sparender ist er.

Im Winter hingegen sollte der Gummi bei Minusgraden nicht hart werden. Ein richtiger Winterreifen sollte durch einen höheren Abrollwiederstand seine optimale Temperatur erreichen damit er guten Grip auf Eis und Schnee bietet. Gerade den großen Temperaturbereich den Ganzjahresreifen abdecken müssen liegt auch der Nachteil. Auf schneebedeckten Straßen stoßen sie schnell an ihre Grenzen. Im Sommer bieten sie nicht den Komfort wie richtige Sommerreifen.

Richtige Winterreifen sind hingegen für winterliche Temperaturen bestens geeignet und bieten auch auf schneebedeckten Steigungen ein sicheres Fahrverhalten. Im Gegensatz zu Ganzjahresreifen wird hier allerdings ein kompletter zweiter Rädersatz notwendig. Ein Satz Sommerreifen auf schicken Alufelgen und ein Satz Winterreifen vorzugsweise auf robusten Stahlfelgen ist dabei zu empfehlen.

Neben den zusätzlichen Kosten für einen zweiten Rädersatz ist natürlich auch noch der saisonale Rädertausch noch ein weiterer Aufwand. Jedoch ist man auf diese Weise immer mit einem Höchstmaß an Fahrkomfort und Fahrsicherheit mit seinem Auto unterwegs.

In Gegenden mit viel Schnee sind dann vielleicht auch Schneeketten für die Antriebsräder sehr sinnvoll. Auch sollten sich schon jetzt Eiskratzer, Schneebesen, Enteisungsspray und warme Handschuhe im Auto befinden.

Rabatt auf Semperit Winterreifen

Als Preisfuchs kann man ganz clever Semperit Winterreifen mit viel Grip im Internet bestellen. Für Kleinwagen, Vans oder Transporter sind die Reifen in den passenden Größen zu haben. Für vier neue Winterreifen gibt es unter dem Code Wort Semperit sogar einen tollen Rabatt für clevere Preisfüchse.

Winterreifen Semperit MASTER-GRIP 175/65 R14 82 T
Winterreifen Semperit MASTER-GRIP 175/65 R14 82 T

Reifen-Preisfuchs günstige PKW-, SUV- und Transporter-Reifen

7 € Rabatt beim Kauf von 4 Semperit Reifen (Code: SEMPERIT)

Winterliche Straßen erfordern die Auswahl des richtigen Reifens mit genügend Grip für ein sicheres Fahrverhalten bei beschleunigen und bremsen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

5 × 3 =